Sie liefern uns das zu verarbeitende Rohprodukt zur Anlage nach Ettiswil. Das angelieferte Material läuft über die Dosierungsanlage auf die moderne Trommeltrocknungsanlage, die mit Heizöl "extra leicht" oder Pflanzenöl betrieben wird. Die Kapazität von fünf Tonnen Wasserverdampfung pro Stunde garantiert eine hohe Leistungsfähigkeit der automatischen Anlage. Das getrocknete Produkt wird von der Schlagmühle schonend gemahlen, auf die zwei Würfelpressen gefördert und zu 8mm-Pellets gepresst. Über den grossen Bandkühler und die Entstaubungsanlage gelangen diese in die vollautomatische Siloanlage.

Der Materialfluss wird mit Probeentnahmen auf die für den Prozess geeignete Feuchtigkeit geprüft. Geeichte Durchlaufwaagen überwachen Qualität und Gewicht. So entsteht ein schonend getrocknetes veredeltes Produkt. Sie als Kunde bestimmen die Art der Lieferung der hochwertigen Trockenprodukte.

Sie haben die Wahl:

  •     Lose Verlad
  •     Abgefüllt in Big-Bag
  •     Abgesackt in 20kg- bis 50kg-Säcken
       

Die Produktionsanlage der Grasag besteht aus vielen Einzelkomponenten welche zum Teil speziell für die Grasag AG konstruiert wurden um die Materialien schonend und ohne Fremdzusätze verarbeiten zu können.

 

 

Grasag AG | Grosswangerstrasse 39 | 6218 Ettiswil | Tel 041 980 16 55 | Fax 041 980 16 57 | info@grasag.ch